TSV Ehningen Ringen

Ehningen 2 unterliegt Remseck

ringen landesliga kleinDer TSV Ehningen 2 verliert gegen einen stark aufgestellten KVA Remseck 9:22. Mehrere Schulterniederlagen der Ehninger Ringer gaben letztendlich den Ausschlag für die hohe Niederlage. Wobei es mit Lars Völter, Kai Rösch und Said Bahir auch Lichtblicke gab, da sie ihre jeweiligen Kämpfe souverän gewinnen konnten.

Der bereits genannte Said Bahir zeigte mal wieder seine Klasse und legte seinen Gegner Sven Schudrich bereits nach 30 Sekunden auf beide Schultern. Im Schwergewicht bis 130 kg führte Malte Ziegler einen taktisch geprägten Kampf gegen Felix Hagenbruch, in Führung liegend gab Ziegler kurz vor Schluss noch eine Wertung zur 1:2 Niederlage ab. In einem hin und her schauckelnden Kampf kam Lars Völter mal wieder seine gute Fitness zugute und punktete vor allem in der zweiten Hälfte zum 19:8 Sieg. Vor allem aus der Armklammer erarbeitete sich der Ehninger vorteilhafte Positionen die er immer wieder in Punkte ummünzen konnte. Stefan Sailer musste in der Gewichtsklasse bis 98 kg stilartfremd im freien Stil gegen Ricardo Kettner kämpfen. Sailer sah sich immer wieder mit Beinangriffen konfrontiert die er oft, aber nicht immer abwehren konnte. Gegen Ende des Kampfes kam er auch zu eigenen Punkten und unterlag 5:9. Fabian Walser fand sich bereits nach 50 Sekunden auf beiden Schultern wieder und gab somit eine Höchstwertung ab. In einem engen Kampf konnte Kai Rösch vor allem am Mattenrand punkten und gegen Routinier Tobias Ulamec 5:2 gewinnen. Einen engen Kampf mit vielen Wertungen hatte mal wieder Fabian Bendl, gegen den sehr passiv ringenden Marius Deuscher konnte er sich immer wieder Vorteile erarbeiten. Zum Schrecken aller musste er sich jedoch kurz vor Schluss nach einem Schwunggriff auf beiden Schultern geschlagen geben 6:13. Auch Marc Zöphel unterlag nach einem Schwunggriff auf beiden Schultern. Gegen den agilen Asadullah Nemati tat sich Alex Mutz schwer, der Remsecker kam mit seinen schnellen Beinangriffen immer wieder durch und siegte 0:14. Im letzten Kampf des Abends unterlag Henri Schimmer Toni Jilke 2:18. Insgesamt war es eine eher schwächere Leistung der zweiten Mannschaft die sich in der Landesliga noch etwas schwer tut.

Notice: Undefined variable: iiii in /var/www/html/web26/html/hp_joom3/plugins/system/SocialMediaLinks/SocialMediaLinks.php on line 289 Notice: Undefined variable: iconori in /var/www/html/web26/html/hp_joom3/plugins/system/SocialMediaLinks/SocialMediaLinks.php on line 292


Computer Repair