TSV Ehningen Ringen

Wie alles begann

Wie alles begann ...  

Gleich nach dem Krieg, in den Jahren 1945 - 1947 gingen fünf junge Männer aus Ehningen regelmäßig nach Holzgerlingen um dort "ihren" Kraftsport zu betreiben.  
Die Brüder Willi und Walter Bauer, Walter Benzinger und Erich Schmid begannen in der Nachbargemeinde mit dem Ringen und starteten dort auf mehreren Turnieren. 
Ernst Faller begann in Holzgerlingen bei den Gewichthebern, mit denen er auf Meisterschaften in der Juniorenklasse vielbeachtete Erfolge erkämpfte. 

Erste Versuche in Ehningen ...  

Getragen von den Erfolgen in Holzgerlingen stellt diese Gruppe im Mai 1947 anläßlich der Jahreshauptversammlung des TSV Ehningen den Antrag, eine Schwerathletikabteilung im TSV zu gründen. 
Die Mitglieder der Versammlung sahen diese Bemühungen durchaus positiv, verlangten aber von unseren "Vorfahren" die Erfüllung der folgenden Bedingungen bevor die Kraftsportler als Abteilung in den TSV aufgenommen werden:

  • Beweisen, daß die Abteilung im Verein lebensfähig ist.
  • Keine von den anderen Abteilungen abweichende Regelung wie eigene Abteilungskasse oder ähnliches einzuführen.
  • Die Mitglieder dieser Gruppe müßten erst einmal dem TSV beitreten, bei dem sie allerdings herzlich willkommen sind. 

Eine offizielle Gründung der Abteilung war somit noch nicht möglich.

Die Idealisten ließen nicht locker ...  

Dieser Schwebezustand, vom Hauptverein zwar geduldet, aber nicht als Abteilung anerkannt, Training in Ehningen - Start für Holzgerlingen, war für unsere Vorgänger nicht befriedigend. Sie beschlossen nun ihrerseits aktiv zu werden und luden am 29. Mai 1948 die Ehninger Bevölkerung in den Adlersaal ein. 
Die Veranstaltung, die mit Unterstützung des Bezirks Stuttgart und der Sportfreunde aus Holzgerlingen durchgeführt wurde, fand in der Öffentlichkeit ein überraschend großes Echo. 

Endlich die Gründung der Abteilung ...  

Die Entwicklung ließ sich nicht mehr zurückdrehen. Inzwischen kamen 11 Aktive und 6 Jugendliche regelmäßig zum Training. Zudem hatten die Ehninger Schwerathleten mit Karl Ehnes einen erfahrenen Mann gefunden der bereit war, die Abteilungsleitung zu übernehmen. 
So war es in der Jahreshauptversammlung des TSV am 11. Februar 1949 im Gasthaus zum Rößle nur noch eine Formsache, daß die Gründung der Abteilung Schwerathletik vollzogen wurde. Die Versammlung stimmte mit überwältigender Mehrheit 64 zu 2 Stimmen für die Gründung. 
Ab diesem Zeitpunkt gingen die Mitglieder der Abteilung für den TSV Ehningen an den Start. 

Notice: Undefined variable: iiii in /var/www/html/web26/html/hp_joom3/plugins/system/SocialMediaLinks/SocialMediaLinks.php on line 289 Notice: Undefined variable: iconori in /var/www/html/web26/html/hp_joom3/plugins/system/SocialMediaLinks/SocialMediaLinks.php on line 292


Computer Repair