TSV Ehningen Ringen

TSV Ehningen II kämpft in Meimsheim gegen den Abstieg

ringen landesliga klein

Wenn der TSV Ehningen II die Landesliga halten möchte, muss am Wochenende gegen den TSV Meimsheim ganz dringend ein Sieg her. „Wir sehen diesen Kampf als unsere letzte Chance an, mit der zweiten Mannschaft die Liga halten zu können!“, stellt Trainer Maik Busch klar.

Geplagt von Ausfälle während der Runde, stand der TSV Ehningen II oft geschwächt da und konnte nie die volle Leistung auf die Matte bringen. Wieder regelmäßig auf die Matte gehen kann allerdings Weltmeister-Bezwinger Malte Ziegler, der vor mehreren Wochen den mehrfachen und amtierenden Weltmeister Dr. Wilhelm Schröder besiegen konnte. Sollte Ehningen gegen Meimsheim gewinnen, so wäre der Klassenerhalt am letzten Kampftag nicht unwahrscheinlich.
Kampfbeginn ist 19:30 Uhr in Gemeindehalle Meimsheim in Meimsheim.


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok