TSV Ehningen Ringen

Erste Niederlage für den TSV Ehningen II

Am Samstag traf der TSV Ehningen II auf die Red Devils Heilbronn II. Die Begegnung fand auswärts in Heilbronn, als Vorkampf für den Bundesligakampf Red Devils Heilbronn gegen SV Johannis Nürnberg, statt.

In der ersten Begegnung traf Said Bahir Saidy (57 Kilogramm Freistil) auf Michael Gergert. Saidy konnte durch einen frühen Schultersieg gewinnen. Saidy steht damit auf Platz eins der Bestenliste in der Landesklasse (4:0).
Der TSV konnte in der 130 Kilogramm Klasse niemand gegen Edward Gerner stellen (4:4). Maximus Kallab (61 Kilogramm gr.-röm.) unterlag schon früh im Kampf gegen Konstantin Schmidt durch eine Schulterniederlage (4:8).
Unglücklich lief es ebenfalls bei Mathias Drechsel (98 Kilogramm gr.-röm.). Sein Gegner André Timofeev rang schnell und konnte die Situation stets zu seinen Gunsten für sich entscheiden (4:12).
Vlasios Zormpas (66 Kilogramm Freistil) gewann seinen Kampf gegen Nico Breischaft deutlich mit 4:9 technischen Punkten (6:12).
Als nächstes stellte sich Fabian Bendl (86 Kilogramm Freistil) gegen Stefan Kamockij. Bendl konnte die Beinangriffe von Kamockij nicht abwehren und unterlag am Ende auf Schulter (6:16).
Den Verlauf des Mannschaftskampfes etwas zu Gunsten des TSV drehen konnte Lars Völter (71 Kilogramm gr.-röm.). Er hielt das Tempo des Kampfes konstant hoch und konnte Andreas Kehl so technisch überlegen besiegen (10:16).
Gegen Marc Zöphel stellten die Red Devils keinen Gegner. Die Mannschaftspunkte gingen somit kampflos an die Ehninger (14:16).
Den Entscheidungskampf hatte Jonathan Kempf (75 Kilogramm Freistil) gegen Erik Obert. Kempf konnte zwar im Stand sechs Wertungspunkte erkämpfen, doch den Vorsprung nicht halten (14:17).

"Verletzungsbedingt mussten wir uns umstellen und standen daher schlechter als gewohnt da. Dass wir trotzdem nur knapp verloren haben und die Tabellenführung halten konnten zeigt, wie stark und breit unser Kader ist!", so Trainer Michael Drasch im Anschluss an den Kampf.


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok