TSV Ehningen Ringen

Erneute Doppelbelastung am Wochenende

Nach dem Kampf ist vor dem Kampf. Das zweite Doppelkampfwochenende innerhalb von zwei Wochen steht für die Ehninger Oberliga-Ringer an. Nach den Siegen über den SV Ebersbach und KSV Musberg, startet der TSV Ehningen als Tabellendritter in die Rückrunde gegen den ASV Nendingen und KSV Neckarweihingen.

Am Freitag trifft der TSV Ehningen auf den ASV Nendingen. Der direkte Tabellenverfolger der Ehninger hat drei Tabellenpunkte weniger und würde selbst bei einem Sieg den TSV nicht einholen. Diese gute Ausgangslage schmälert allerdings nicht die Tatsache, dass der ASV Nendingen einen starken Kader hat. Neben starken Eigengewächsen, hat Nendingen auch kaum besiegbare Ausländerplätze. Diese Konstellation hat bereits in der letzten Saison dem TSV Ehningen Probleme bereitet. Ob dies erneut der Fall sein wird und ob sich der Sieg aus der Vorrunde wiederholt, zeigt sich am Freitag um 17:00 Uhr in der Donauhalle in Nendingen.

Den Tag darauf folgt bereits der nächste Kampf. Gegen den potentiellen Absteiger und aktuell tabellenletzten KSV Neckarweihingen konnten die Ehninger in der Vorrunde 19:13 gewinnen. Allerdings war der KSV Neckarweihingen die komplette Vorrunde von Verletzungen und Ausfällen geplagt und litt besonders unter dem Ausfall von Siegringer Safet Ferad. Sollte jener wieder fit sein, könnte es dieses Mal auch andersherum ausgehen. Kampfbeginn ist am Samstag um
20:00 Uhr in der Sporthalle Friedrich-Keller-Schule in Ludwigsburg-Neckarweihingen.

Auch die zweite Mannschaft der Ehninger tritt gegen den KSV Neckarweihingen an. Die bisher sehr erfolgreich laufende Saison könnte ihre Höhepunkt haben, wenn der TSV Ehningen II am Ende den Aufstieg schafft. Bedingung ist aber hierfür, dass man sich keinen Patzer mehr erlaubt. Kampfbeginn ist 18:00 Uhr ebenfalls in der Sporthalle Friedrich-Keller-Schule in Ludwigsburg-Neckarweihingen.


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok