TSV Ehningen Ringen

Ehningen trifft auf den Aufsteiger Röhlingen

Nach dem erfolgreichen Start in die Saison vergangene Woche gegen den KSV Musberg, trifft der TSV Ehningen nun auf den Aufsteiger AC Röhlingen. Die zweite Mannschaft tritt gegen den Ligafavoriten KSV Aalen 05 an.
Die Oberligamannschaft des TSV Ehningen ist durch den 24:9 Sieg gegen den KSV Musberg erfolgreich in die Ringersaison 2021 gestartet und steht nach dem ersten Kampftag auf Platz eins der Tabelle. Der zweite Gegner heißt AC Röhlingen. Nicht ganz so erfolgreich wie die Ehninger rang der AC Röhlingen im Derby gegen die KG Dewangen/Fachsenfeld. Der Aufsteiger aus dem Jahr 2019 konnte im Auftaktkampf lediglich drei von zehn Kämpfen gewinnen und steht nach der 10:18 Niederlage aktuell auf dem zweitletzten Tabellenplatz. „Natürlich bedeutet die Tabellenplatzierung noch gar nichts. Manche Mannschaften haben noch nicht einmal gerungen. Wir bereiten uns deshalb weiterhin konsequent auf jeden Gegner gleich vor!“, stellte Freistil- Coach Maik Busch klar. Nach dem schmerzlichen Wechsel von Shootingstar David Wolf zur KG Baienfurt-Ravensburg-Vogt setzt der AC Röhlingen weiterhin auf einen Kader mit vielen Sportlern aus der eigenen Jugend und sollte nach Maik Busch deshalb auf keinen Fall unterschätzt werden. Kampfbeginn ist 19:30 Uhr im Sportzentrum Schalkwiese.
Ebenfalls erfolgreich war die zweite Mannschaft des TSV Ehningen im Auftaktkampf gegen die TSG Nattheim II. Die sehr junge Mannschaft der Ehninger hat dieses Mal jedoch eine deutlich härtere Nuss zu knacken. Mit dem KSV Aalen 05 treffen die Ehninger auf den Ligafavoriten und Aufstiegskandidaten. Unter Trainer Julian Meyer formierte sich eine neue junge Mannschaft, die nach dem Bundesligarückzug vor einigen Jahren wieder höhere Klassen anstrebt. Kampfbeginn ist 17:30 Uhr ebenfalls im Sportzentrum Schalkwiese.


Computer Repair

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.