TSV Ehningen Ringen

TSV Ehningen II unterliegt dem ASV Schorndorf mit 10:23

ringen_landesklasse_klein.jpg Die zweite Mannschaft des TSV Ehningen blieb auch am dritten Kampftag sieglos, beim 10:23 gegen den ASV Schorndorf bot das Team von Mannschaftsführer Volker Sander dennoch gute Ansätze. Gegen den Mitfavoriten in der Landesklasse konnten die Ehninger drei Einzelkämpfe für sich entscheiden, vor allem Fabian Walser und Sebastian Sander zeigten bei ihren Punktsiegen tolle Kampfaktionen.
Der TSV Ehningen ging zunächst mit 4:0 in Führung, da die Schorndorfer gegen Tobias Roth keinen Gegner aufbieten konnten.

Im Schwergewicht bekam es Bernd Hornikel mit Dr. Andreas Kusche zu tun, der viele Jahre auf hohem Ringkampfniveau bestritt und gegen den Ehninger klar favorisiert war. Nach einem Schulterschwung musste sich Hornikel schließlich entscheidend geschlagen geben (4:4).

Nachdem sich Alexander Mutz gegen Ivan Huzau nicht durchsetzen und der TSV das Halbschwergewicht nicht besetzen konnte, war der Rückstand der Ehninger bereits auf 4:12 angewachsen.

Sebastian Sander traf bis 66 Kilogramm auf Eugen Friesen und es entwickelte sich der spannendste Einzelkampf des gesamten Mannschaftsvergleichs. Mit blitzschnellen Angriffen konnte Sander in den entscheidenden Momenten zuschlagen und siegte mit 3-0 (7:12).

Der Ehninger Christian Ageu hatte gegen Artur Baier einen schweren Stand und musste in der ersten Runde eine Schulterniederlage hinnehmen (7:16).

Mit Pascal Weimann hatte Fabian Walser einen Gegner, der stets gefährliche Angriffe vorbereitete. Walser agierte jedoch immer kontrolliert und überlegt, punktete im Stand- und auch im Bodenkampf und gewann am Ende sicher mit 3-0 (10:16).

Kai Rösch hielt gegen den erfahrenen Mikhail Arodz hervorragend mit und überließ diesem nur einen 3-0 Punktsieg, wobei Rösch im ersten Durchgang nur Sekunden zum Rundengewinn fehlten (10:19).

Im letzten Einzelkampf musste Daniel Raiser nach einem Hebelgriff im Bodenkampf auf beide Schultern, was Patrick Pfleiderer und dem ASV Schorndorf vier weitere Zähler einbrachte (10:23).
TSV Ehningen II
10
ASV Schorndorf
23
Wettkampfstätte   Sporthalle Schalkwiese Ehningen
Kampfrichter:  Martin Moosmann

 

Stilart Gewicht Ist Name Ist Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 55 52,3 Tobias Roth J 4:0 OG 0:0
Gr.-röm. 60 56,7 Alexander Mutz J 59,5 Ivan Huzau N 0:4 SS 0:3 00:04
Freistil 66A 65,9 Sebastian Sander 63,5 Eugen Friesen 3:0 PS 1:0 1:1 1:1 06:00
Gr.-röm. 66B 65,8 Fabian Walser 65,7 Pascal Weimann J 3:0 PS 3:0 3:1 5:2 06:00
Freistil 74A 71,8 Daniel Raiser 73,6 Patrick Pfleiderer 0:4 SS 0:4 00:54
Gr.-röm. 74B 73,6 Kai Rösch J 73,6 Mikhail Arodz N 0:3 PS 1:1 0:1 0:2 06:00
Freistil 84 80 Christian Ageu 71,2 Artur Baier 0:4 SS 0:6 01:14
Gr.-röm. 96 90,5 Jello Krahmer J 0:4 OG 0:0
Freistil 120 119,5 Bernd Hornikel 92,6 Andreas Kusche 0:4 SS 0:4 01:24


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok