TSV Ehningen Ringen

TSV Ehningen II holt ersten Saisonsieg. Jugend verliert beide Kämpfe

ringen landesklasse klein ringen jugendliga klein

Am vierten Kampftag der Landesklasse konnten die Ringer vom TSV Ehningen II den ersten Saisonsieg erkämpfen. Mit einer deutlichen Leistungssteigerung überzeugten die TSV-Ringer beim 26:8 Heimsieg über den SV Fellbach. Zwar wurden die Fellbacher zuvor als Mannschaft eingeschätzt, die für die Ehninger durchaus schlagbar erschien, nach bisher zwei Siegen war der SV Fellbach aber im vorderen Tabellenbereich platziert. Sportwart Magnus Volkmer war sich über die Leistungsfähigkeit seines Teams deshalb nicht ganz im Klaren: „Bei unseren Niederlagen hatten wir bisher keine echte Siegchance, gegen Fellbach lief es von Beginn an rund“.

 

 

Entscheidend zu dieser Entwicklung beitragen konnte Tobias Roth im ersten Vergleich bis 55 Kilogramm. Gekonnt wehrte er die Angriffsbemühungen des Fellbachers Dimitrios Schad ab und setzte im weiteren Verlauf gezielte eigene Angriffe. Noch in der ersten Runde gelang Roth schließlich ein Schultersieg, womit er den TSV Ehningen II mit 4:0 in Führung brachte.

Im Schwergewichtskampf bis 120 Kilogramm standen sich in Bernd Hornikel für den TSV und Iosca Constantin Ovidin zwei Kämpfer gegenüber, die das Gewichtslimit voll ausnutzten. Der Gast präsentierte sich beweglicher und punktete vor allem im Bodenkampf mit kraftvollen Aktionen. In Runde zwei musste sich der Ehninger mit einer Schulterniederlage abfinden. Nachdem der TSV Ehningen II das Limit bis 60 Kilogramm nicht besetzen konnte, ging der SV Fellbach mit 8:4 in Führung, es sollten allerdings die letzten Punkte für die Gäste bleiben.

Bei seinem ersten Saisoneinsatz gelang Kai Schmidt ein hervorragender Einstand. Im Halbschwergewicht packte Schmidt nach einer kurzen Abtastphase beherzt zu und legte sein Gegenüber Marc Erdmann auf beide Schultern (8:8).

Im freien Stil bis 66 Kilogramm gelang Tarik Yilmaz ein Techniksieg gegen Arthur Enders. Dabei konnte sich der Ehninger nach zwei knappen Kampfabschnitten erst im dritten Durchgang entscheidend durchsetzen. „Tarik hat gezeigt, dass er ein Kämpfer sein kann“, freute sich Trainer Maik Busch mit seinem Schützling (12:8).

Kai Rösch rückte aus taktischen Gründen eine Gewichtsklasse auf und hatte mit Rudolf Enders keine größeren Probleme. Nach einer Tätlichkeit musste der Fellbacher erst von seinem Trainer und Ex-Europameister Gurgen Bagdassarian zurecht gewiesen werden. Kai Rösch ließ sich davon nicht beirren und errang einen ungefährdeten Punktsieg (15:8).

Die Siegesserie weiter ausbauen konnte Fabian Walser im griechisch-römischen Stil. Gegen Marian Bogdan Talpiz verhielt sich der Ehninger in den entscheidenden Szenen cleverer und kam in der zweiten Runde zum Schultersieg (19:8).

Daniel Raiser zeigte gegen David Wolfer eine routinierte Leistung. Mit zwei Schwunggriffen aus dem Standkampf sicherte sich Raiser die ersten beiden Runden, im dritten Abschnitt gab sich Raiser mit einer kleinen Wertung zufrieden und kam so zum 3-0 Punktsieg (22:8).

Zum Abschluss steuerte Sebastian Sander mit einem überlegenen Punktsieg vier weitere Mannschaftspunkte zum hohen 26:8 Erfolg bei. Gegen Vincent Heumann zeigte Sander sehr schöne Freistilaktionen und ließ seinem Gegner keine Chance.

Abteilungsleiter Jürgen Paeth war nach dem Kampf sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen: „Für unsere junge Mannschaft war dieses Erfolgserlebnis sehr wichtig, vielleicht können wir uns in den kommenden Kämpfen wieder den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle erkämpfen“.

 

TSV Ehningen II
26
SV Fellbach
8
Wettkampfstätte   Sporthalle Schalkwiese Ehningen
Kampfrichter:  Oliver Beutler
Stilart Gewicht Ist Name Ist Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 55 52,4 Tobias Roth J 54,8 Dimitrios Schad J 4:0 SS 5:0 01:17
Gr.-röm. 60 59,4 Mustafa Ercel JND 0:4 OG 0:0
Freistil 66A 65,9 Tarik Yilmaz 65,7 Arthur Enders J 4:0 5:3 5:2 6:0 04:38
Gr.-röm. 66B 65,6 Fabian Walser 63,8 Marian Bogdan Talpiz N 4:0 SS 6:2 6:0 02:49
Freistil 74A 68,3 Sebastian Sander 71,3 Vincent Heumann J 4:0 6:0 7:1 7:0 03:35
Gr.-röm. 74B 71,4 Daniel Raiser 68,1 David Wolfer 3:0 PS 3:0 3:0 1:0 06:00
Freistil 84 75,7 Kai Rösch J 78 Rudolf Enders J 3:0 PS 1:0 4:2 5:0 06:00
Gr.-röm. 96 95,7 Kai Schmidt 90 Marc Erdmann J 4:0 SS 4:0 00:57
Freistil 120 119,7 Bernd Hornikel 119,7 Iosca Constantin Ovidin N 0:4 SS 0:7 0:6 02:28

 


ringen jugendliga klein Zu den ersten Saisoneinsätzen kam in den Vorkämpfen auch die Ehninger Jugendmannschaft. Gegen die Jugend vom TSV Benningen mussten die TSV-Schützlinge beim 8:27 noch eine deutliche Niederlage einstecken, doch schon im anschließenden Kampf gegen den SV Fellbach konnten sich die Ehninger steigern. Zwar gewannen die Fellbacher mit 20:16, dennoch zeigte die Ehninger Jugend hervorragende Ansätze. In der Mannschaft standen Dominik Hoffmann, Rafael Petelko, Maxim Koch, Martin Stach, Lars Völter, Fabian Bendl, Marco Schmidt und Henri Schimmer.

 

TSV Ehningen J
8
TSV Benningen J
27
Wettkampfstätte   Sporthalle Schalkwiese Ehningen
Kampfrichter:  Oliver Beutler
Stilart Gewicht Ist Name Ist Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 27 24,1 Dominik Hoffmann J 25 Kira Merz J 0:4 SS 0:5 00:23
Gr.-röm. 29 27,8 Rafael Petelko J 24 Justin Maier J 1:3 PS 3:1 1:2 3:3 06:02
Freistil 31 30,6 Maxim Koch J 4:0 OG 0:0
Gr.-röm. 34 31,5 Martin Stach J 33,6 Helene Kluge J 0:4 SS 0:7 01:36
Freistil 38 34,6 Lars Völter J 37,2 Theodoros Singiridis J 0:4 SS 0:3 01:04
Gr.-röm. 42 40 Fabian Bendl J 39,4 Henry Kluge J 0:4 SS 0:5 00:28
Freistil 46 43,8 Marco Schmidt J 40,9 Tobias Francesco Adolf J 3:0 PS 5:1 5:3 04:00
Gr.-röm. 54 46,1 Henri Schimmer J 51,7 Paul Martin Weigelt J 0:4 SS 4:4 01:39
Freistil 76 56,7 Christian Alvarez J 0:4 OG 0:0

 

TSV Ehningen J
16
SV Fellbach J
20
Wettkampfstätte   Sporthalle Schalkwiese Ehningen
Kampfrichter:  Oliver Beutler
Stilart Gewicht Ist Name Ist Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 27 24,1 Dominik Hoffmann J 24,5 Boris Abdullaev JND 0:4 SS 0:7 0:3 01:29
Gr.-röm. 29 27,8 Rafael Petelko J 26,4 Nehtanja Huber J 4:0 SS 2:0 00:15
Freistil 31 30,6 Maxim Koch J 30 Endrit Beshi J 0:4 TÜ 3:9 0:7 02:53
Gr.-röm. 34 31,5 Martin Stach J 31,8 Tobias Rieger J 4:0 SS 6:0 00:56
Freistil 38 34,6 Lars Völter J 34,8 Paul Wahl J 0:4 SS 1:4 01:48
Gr.-röm. 42 40 Fabian Bendl J 40,5 Christian Dieser J 0:4 SS 1:8 3:6 02:22
Freistil 46 43,8 Marco Schmidt J 42,8 Albin Beshi J 4:0 SS 7:0 8:2 03:22
Gr.-röm. 54 46,1 Henri Schimmer J 44,2 Moritz Wahl J 4:0 AS 0:0 00:01
Freistil 76 49 Torben Erdmann J 0:4 OG 0:0


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok