TSV Ehningen Ringen

TSV Ehningen fährt nach Fellbach

ringen oberliga kleinringen landesliga klein

Im letzten Kampf der Hinrunde tritt die erste Mannschaft des TSV Ehningen gegen den SV Fellbach an. Das Trainerteam um Michael Drasch und Maik Busch sieht gute Chancen für einen Sieg.

Der SV Fellbach belegt aktuell den zweitletzten Tabellenplatz und konnte bisher lediglich zwei Kämpfe gewinnen. Der sehr dünne und ersatzgeschwächte Kader der Fellbacher schlägt sich stark in den Ergebnissen aus. Zudem musste eine rote Karte im letzten Kampf gegen die KG Fachsenfeld/Dewangen hingenommen werden, welche die Chancen für einen Sieg der Ehninger erheblich steigert, da der mit rot bestrafte Sportler des SV Fellbach gesperrt ist.
„Wir sind in guter Form und wollen mit einem Sieg die Hinrunde abschließen!“ so Maik Busch über den bevorstehenden Kampf in Fellbach.
Kampfbeginn ist um 19.30Uhr in der Silcherturnhalle in Fellbach.

Die zweite, bisher sieglose Mannschaft des TSV Ehningen trifft mit dem KSV Unterelchingen auf den Tabellenzweiten der Landesliga. Für den TSV Ehningen wird es schwer die Liga zu halten, sollten weiterhin keine Kämpfe gewonnen werden.
Kampfbeginn ist 20Uhr in der KSV-Halle in Unterelchingen.

2018 10 Sander01


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok