TSV Ehningen Ringen

Beide Mannschaften kämpfen auswärts

ringen oberliga kleinringen landesliga klein

Die Oberligamannschaft des TSV Ehningen ringt auswärts gegen die SG Weilimdorf. Nach dem knappen Ergebnis vom letzten Wochenende, hoffen die Ehninger nun daran anknüpfen zu können.

Trainer Michael Drasch glaubt, dass die Mannschaft der Weilimdorfer an einem guten Tag auch zu schlagen ist.

„Wir werden vielleicht ein paar taktische Veränderungen vornehmen. Wenn wir dann noch etwas Glück haben, fahren wir mit einem Sieg nach Hause!“ so Drasch. Besonders interessant wird der Kampf zwischen Sulejman Ajeti und Catalin Vitel. Beide Sportler haben bisher gute Ergebnisse geliefert und stehen sich nun auf Augenhöhe gegenüber.

Kampfbeginn ist 19.30 Uhr in der Lindenbachhalle in Stuttgart-Weilimdorf.

Die zweite Mannschaft des TSV Ehningen trifft am Samstag auf den VFL Obereisesheim. Nach der ärgerlichen 14:15 Niederlage in der Hinrunde wollen die Ehninger nun die Revanche. Besonders die Verstärkung von Oberligaringer Mathias Drechsel gibt Sicherheit in den mittleren Gewichtsklassen.

Ob es diesmal für einen Sieg reicht, zeigt sich ab 19.30 Uhr in der Eberwinhalle in Obereisesheim-Neckarsulm.


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok