TSV Ehningen Ringen

Kempa wird neuer Ausrüster der Ehninger Ringer

Kempa TSV

Nach dem Deutschen Ringerbund, Frank Stäbler und zuletzt Aline Rotter-Focken, wollen auch wir in der Kleidung der Ringerstars erfolgreich an den Start gehen.

Mit Kempa haben auch wir einen starken Partner gefunden.

Diese Woche hat Andreas Süsser die zukünftige Kooperation am Firmensitz von Kempa in Balingen besprochen. Unser Ansprechpartner in der Beschaffung wird weiterhin unser langjähriger Partner Sport Sehner in Herrenberg sein. Es freut uns sehr, dass sich ein Ausrüster für unsere Sportart Ringen interessiert. Im Gegenzug bieten wir unserem neuen Ausrüster eine optimale Plattform in unserem Wettkampfbetrieb an. Der erste Entwurf von dem neuen Bekleidungskonzept 2019, wird im Rahmen der Abteilungsversammlung am nächsten Mittwoch im TSV Vereinsheim vorgestellt. Wir werden zukünftig mit der Kempa CORE 2.0 Kollektion an den Start gehen, werden das Angebot aber auch wie in der Vergangenheit der gesamten Abteilung Ringen anbieten.


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok