TSV Ehningen Ringen

Bei der dritten DM soll es eine Medaille werden!

Oscar Ziegler greift kommendes Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der Kadetten im freien Stil nach der ersten DM-Medaille. Nach dem Ausfall der letztjährigen Meisterschaften, sieht Freistil-Coach Maik Busch realistische Chancen auf einem Medaillenplatz für seinen Schützling.

Bei der dritten Deutschen Meisterschaft in Stendal möchte der Nachwuchsringer des TSV Ehningen endlich den Traum von der ersten DM-Medaille verwirklichen. Nach einem knappen fünften Platz im Jahr 2019 sind nach Meinung des jungen Ehninger die Karten völlig neu gemischt. „Nach einem Jahr Wettkampfpause im Nachwuchsbereich kann man nicht sagen, wer der diesjährige Favorit ist. Da ist das körperliche Wachstum von Sportler zu Sportler extrem unterschiedlich. Die selben Konkurrenten wie vor zwei Jahren zu haben ist daher unwahrscheinlich!“.
Trainer Maik Busch war mit der Vorbereitung sehr zufrieden und rechnet beim Teilnehmerfeld von neun Athleten mit einem Platz im vorderen Drittel. „Oscar ist seit etwa einem Jahr in das Training der Aktiven aufgerückt und musste erstmal lernen mit der Härte des Aktiventrainings umzugehen. Allerdings hat er sich gut gemacht und zeigte viel Engagement in den letzten Monaten. Die Chancen stehen meiner Meinung nach sehr gut!“.


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok