TSV Ehningen Ringen

Malte Ziegler bei den Deutschen Meisterschaften der Männer

Der Ehninger Malte Ziegler startet dieses Wochenende bei den Männern in Kaufbeuren und erfüllt sich damit seinen Traum von seiner ersten Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im Ringen.

Erst mit 19 Jahren begann Ziegler mit dem Ringen in Ehningen, normalerweise viel zu spät um noch eine nationale Karriere hinzulegen.
Jedoch startete ,,Ehningens Vorzeige-Ringer-Quereinsteiger'' von Anfang an mit einem enormen Trainingspensum. Dies wurde auch direkt in seinem ersten Jahr mit den ersten Einsätzen in der zweiten Mannschaft belohnt.
Durch seine Trainingsmotivation konnte sich Ziegler von Jahr zu Jahr steigern und dieses Jahr seinen vorläufigen sportlichen Höhepunkt mit dem Gewinn der Hessischen Meisterschaft sowie der Vizemeisterschaft in Württemberg feiern.
,,Was Malte Ziegler die letzten Jahre für Fortschritte machte ist auf jeden fall beachtlich. Er ist zu einem wichtigen Teil der Mannschaft auf und außerhalb der Matte geworden.’', weiß Trainer Maik Busch, der die Entwicklung seit 2015 begleitet hat.
Schon letztes Jahr wurde der junge Ehninger von den Trainern des Württembergischen Ringer Verbandes aufgrund seiner guten Leistungen zu den Qualifikationslehrgängen für die Deutschen Meisterschaften eingeladen, jedoch machte ihm damals eine Schulterverletzung einen Strich durch die Rechnung.
Dadurch ist er dieses Jahr jedoch umso motivierter - wenngleich Ziegler um die starke Konkurrenz bescheid weiß. ,,Für mich ist es in erster Linie wichtig Erfahrungen zu sammeln, jedoch werde ich mich vor keinem Gegner verstecken und probiere für eine Überraschung zu sorgen!’'. So gehören zu den Möglichen Gegner auch Olympia und Europameisterschaften Medaillengewinner.
Auch der Ehninger Michael Widmayer wird in Kaufbeuren vertreten sein, Widmayer wird für den SV Burghausen auf die Matte gehen.

2019 05 DM M01


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok