TSV Ehningen Ringen

Michael Widmayer wird Württembergischer Meister. Samuel Siegel und Kai Rösch belegen Platz 2

2009_wuertt_freistil.jpg Bei den Würtembergischen Meisterschaften beim VFL Mühlheim waren am vergangenen Wochenende acht Ehninger auf der Matte. Michael Widmayer konnte sich dabei nach überlegenen Kämpfen in der klasse bis 38 KG den Titel des Württembergischen Meisters der B-Jugend sichern. Die zweiten Plätze von Samuel Siegel (A-Jugend bis 58 KG) und Kai Rösch (B-Jugend bis 54 KG) sowie der dritte Platz von Sebastian Sander (A-Jugend bis 50 KG) rundeten das gute Ergebnis ab.
 

Nachdem Lars Platter und Carter Page grippebedingt passen mussten, ging Michael Widmayer am Samstag als einzigster Vertreter des TSV Ehningen in der B-Jugend an den Start. Mit überlegener Kampfleistung in fünf Kämpfen sicherte er sich dabe souverän den ersten Platz und holte den Württembergischen Meistertitel nach Ehningen. Herzlichen Glückwunsch!

2009_wuertt_freistil.jpg
Michael Widmayer mit Trainer Maik Busch.

Videos von den Kämpfen finden Sie hier:

http://www.youtube.com/watch?v=im6USEoWC1w


Bei den Männern ging Jan Platter in der start besetzten Gewichtsklasse bis 84 KG auf die Matte in der auch der Ehninger Jugendtrainer Bastian Bentz für den ASV Nendingen auf die Matte ging. Jan traf gleich im ersten Kampf auf den späteren Vize-Meister Frank Schwab, dem er nach Punkten unterlag. Im zweiten Kampf besiegte er Daniel Herrmann durch Schultersieg. Nach einem Freilos in Runde 3 galt es für Jan gegen Pierre Pardon zu gewinnen um weiter im Turnier zu bleiben. Leider gelang ihm nicht und er belgete somit Jan in dem starken Feld den 7. Platz. Der Ehninger Jugendtrainer, Bastian Bentz der für den ASV Nendingen ebenfalls in der 84 KG Klassse auf die Matte ging, konnte sich im Finale durchsetzen und wurde Württembergischer Meister. Neuzugang Alan Makaev startete noch für die TSVgg Münster in der 74 KG Klasse und belegte dort den 11. Platz

2009_wuertt_freistil_1.jpg
Die Starter vom Samstag, Jan Platter, Michael Widmayer und Neuzugang Alan Makaev mit den Betreuern Manuel Senn, Maik Busch und Sportwart Hans-Peter Auer

Am Sonntag ging dann die C-Jugend und die A-Jugend an den Start. In der C-Jugend starteten für den TSV Ehningen Tobias Roth (31 KG), Dominik Nell (34 KG), Alexander Mutz (38 KG) und Kai Rösch (54 KG). Kai Rösch konnte sich bis in's Finale vorkämpfen. Hier unterlag er zwar gegen Edward Gerner (VFL Neckargartach), feierte aber mit der Vize-Meisterschaft seinen bisher größten Erfolg. Herzlichen Glückwunsch! Die anderen Ehninger Teilnehmer erkämpften sich folgende Platzierungen: Tobias Roth (31 kg) Platz 8, Dominik Nell (34 kg) Platz 8, Alexander Mutz (38 kg) Platz 15.

In der A-Jugend starteten Sebastian Sander (50 KG) und Samuel Siegel (58 KG). Sander errang nach einer anfänglichen Niederlage, zwei Schultersiegen und einer weiteren knappen Punktniederlage den dritten Platz. Samuel Siegel (58 kg) hatte in einem sehr starken Teilnehmerfeld nach einer überstandenen Erkältung einen schweren Stand, erkämpfte sich aber trotzdem verdient den Vizemeistertitel. Herzlichen Glückwunsch!

2009_wuertt_freistil_2.jpg
Sebastian Sander (3.Platz), Samuel Siegel (2.Platz) und Kai Räsch (2. Platz)

Die Einzelergebnisse und die Siegerlisten der einzelnen Alters- und Gewichtsklassen finden Sie hier:  Liga-DB


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok