TSV Ehningen Ringen

TSV Ringer auf Turnieren unterwegs - Anreise bis nach Norwegen

medaillenHinter der Ringerabteilung des TSV Ehningen liegt ein bewegtes Wettkampfwochenende. Neben den Nachwuchsringern die in Schlichten auf die Matte gingen auch die erfahrenen Leistungssportler in verschiedenen Turnieren auf die Matte. Die weiteste Anreise haben Kai Rachwalski und Michael Widmayer hinter sich, die in der norwegischen Hauptstadt Oslo am Kolbotn Cup teilnahmen. Alexander Mutz startete im hessischen Kleinostheim an einem U 23 – Kaderturnier, Beate König bereitete sich mit Trainingswettkämpfen in Korb für die Deutsche Ländermeisterschaft der Frauen in der kommenden Woche vor.

In Oppegard, 15 Kilometer südlich von Oslo, fand mit Michael Widmayer und Kai Rachwalski der Kölbotn Cup statt, eines der größten Turniere in Norwegen. Michael Widmayer unterstrich dabei einmal mehr seine herausragende Form und erkämpfte in der Gewichtsklasse bis 75 Kilogramm den ersten Platz. Bei seinen insgesamt fünf Siegen hatte der Ehninger vor allem im ersten Kampf Schwerstarbeit zu verrichten, bis sein Gegner Tobias Bekk Johansen – Junioren-Weltmeister im Beach-Wrestling 2014 – knapp mit 13-11 Punkten bezwungen war. Kai Rachwalski erkämpfte in seinen fünf Kämpfen drei Siege bei zwei Niederlagen und platzierte sich als Vierter. Etwas ärgerlich war für den Ehninger, dass er den späteren Drittplatzierten André Castellan klar mit 10-1 bezwungen hatte, dieser im Endklassement dennoch vor den Ehninger gesetzt wurde. „Im Modus Jeder gegen Jeden haben sich alle im Vorderfeld Platzierten gegenseitig besiegt“, erklärt Steffen Rachwalski, der die beiden Athleten begleitet hat.

 

1. Plass
Michael Widmayer
J23, 74 kg (6 Deltakere)
Pool
Runde
Navn rød bryter / Krets Navn blå bryter / Krets Poengsystem Tekn.poeng
N5-N6
N 1. omgang
Michael Widmayer
TSV Ehningen
Tobias Bekk Johansen
Moss Atletklubb
PS 3:1 13 : 11
N2-N5
N 2. omgang
Petter Ekroll
Moss Atletklubb
Michael Widmayer
TSV Ehningen
TF 0:4 7 : 15
N3-N5
N 3. omgang
Julius Tärnklev
Umeå Brottning
Michael Widmayer
TSV Ehningen
TF 0:4 0 : 11
N1-N5
N 4. omgang
Asbjørn Utne
Moss Atletklubb
Michael Widmayer
TSV Ehningen
TF 0:4 0 : 11
N4-N5
N 5. omgang
Arnt Ivan Bye
Urædd Bryteklubb
Michael Widmayer
TSV Ehningen
TF 0:4 0 : 8
4. Plass
Kai Rachwalski
UM18, 85 kg (6 Deltakere)
Pool
Runde
Navn rød bryter / Krets Navn blå bryter / Krets Poengsystem Tekn.poeng
N5-N6
N 1. omgang
André Castellan
Lørenskog Bryteklubb
Kai Rachwalski
TSV Ehningen
TF 1:4 1 : 10
N4-N6
N 2. omgang
Halvor Werge
Snøgg Bryting
Kai Rachwalski
TSV Ehningen
TF 1:4 2 : 10
N2-N6
N 3. omgang
Ardo Pajur
Estonian team
Kai Rachwalski
TSV Ehningen
PS 3:0 7 : 0
N3-N6
N 4. omgang
Jacob Logård
Norrtälje Brottarklubb
Kai Rachwalski
TSV Ehningen
TF 4:0 9 : 0
N1-N6
N 5. omgang
Fabian Christensen
Fredrikstad BK Atlas - Bryting


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok