TSV Ehningen Ringen

Malte Ziegler wird 5. bei der offenen hessischen Meisterschaft

logo hrvIn der Gewichtsklasse bis 98 Kilogramm verbessert sich der Ehninger „Quereinsteiger“ Malte Ziegler immer mehr. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen landete Ziegler bei der offenen hessischen Meisterschaft in Waldaschaff auf dem fünften Rang.

Dem Ehninger gelang gegen Lars Andresen sein erster Karriere-Schultersieg, als es für seinen Gegner nach einer Bodenaktion kein Entkommen mehr gab. Gegen Thomas Zahos aus Neu-Isenburg hatte Ziegler beim Stand von 0-2 Sekunden vor Kampfende die Chance zur Sieg bringenden Wertung, doch der Ehninger brachte seinen Gegner nicht ganz auf den Boden und unterlag knapp. Gegen den Bundesliga erprobten Niklas Schäfer war Ziegler chancenlos, im Kampf um Platz fünf besiegte der Ehninger zum Abschluss Fatih Özel mit 4-2 Punkten. „Malte trainiert fleißig und das zahlt sich jetzt aus“, freute sich auch Trainer Maik Busch


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok