TSV Ehningen Ringen

Odenwaldturnier

Am 24. November 2019 fuhren wir mit sechs Jugendringern ins Hessische Rimbach zum 17. Odenwaldturnier.

Bereits um 06:00 Uhr machte sich das Team um Trainer Cornel Predoiu auf den Weg zu diesem stark besetzten Turnier mit internationaler Beteiligung. Dieses gilt als eines der stärksten Griechisch-römisch Turniere Deutschlands. Das Team legte einen super Start hin und jeder der Jungs gewann seinen Auftaktkampf. Diese positive Bilanz zog sich weitestgehend durch das gesamte Turnier hindurch und am Ende standen 5 Medaillen und Platz 7 der Mannschaftswertung zu Buche.


Trainer Predoiu zeigte sich sichtlich erfreut über die Leistung seiner Schützlinge welche nun weiterhin bis zu den kommenden Meisterschaften Anfang des neuen Jahres gezielt an Ihren Stärken sowie Schwächen arbeiten können, um diese Leistung nochmal übertreffen zu können. Silber errangen Lennox Kallab (BC41), Polat Karabulut (D25) und Fabian Bendl (AB92).
Bronze holten sich Poyraz Karabulut (BC35) und Immanuel Pitters (BC38). Als starken sechsten Platz beendete Enes Saran (AB71) das Turnier.

2019 11 odenwald01


Computer Repair

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok