TSV Ehningen Ringen

Eugen-Roller Gedächtnisturnier am 10.04.2022 in Herbrechtingen

Dieses geschichtsträchtige Turnier wurde dieses Jahr zum 30ten Mal vom TSV Herbrechtingen ausgerichtet.

Mit insgesamt 248 Teilnehmern in den Jugendklassen E- bis B-Jugend zählt es zu den größeren seiner Art und ist zudem auch eines der wenigen Turniere die konsequent im Griechisch-Römischen Stil durchgeführt werden. Der TSV Ehningen entsandte sechs Teilnehmer, begleitet von den Jugendtrainern Cornel Predoiu und Fabian Bendl, bei denen allerdings nicht alles wunschgemäß ablief. Marius Bendl (B80) zeigte sich in Topform und holte sich die Silbermedaille. Sein in der gleichen Gewichts- und Altersklasse antretender Vereinskamerad Mose Wolkober konnte sich dagegen nicht durchsetzen. Nach zwei Niederlagen schied er aus. Noyan Meric (C39), Maximilian Jäger (C45) und Luca Görlich (D44) gewannen jeweils einen Kampf und konnten sich dadurch platzieren. Enes Sari(C74) verlor den Hin- und Rückkampf gegen seinen Gegner aus Königsbronn.


Computer Repair

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.